gallery/logo1

mathoid

mathe und mehr

aktuell

 

Projektwoche zur Schnappologie 

 

­

wunderschöne Körper entstanden im Januar im Schnappologieprojekt.

 

 

Anmeldungen für 2018

 

Mit 28 Schülern für mathe plus und mehr als 30 Anmeldungen für AMa finden diese Projekte große Resonanz.

 

 

Vorschau

nächste geplante Projekte:
 

  • Workshop zum pi-Day am 14.03.18
     
  • Workshop bei der Meisterklasse Mathematik in Dresden am 17.03.18
     
  • Mathelager in Bad Sulza (24. - 29.09.18)

 

 

Blog

 

­

Im Blog zur Seite kannst du weitere Informationen und Artikel finden und wenn du magst, auch Kommentare hinterlassen.

Probiere ihn ruhig einmal aus. :-)

­

gallery/schnapp_wuerfel

Hexaeder (4-4-4)

 

... auch Würfel genannt.

 

Er ist wohl der bekannteste Körper.

Dieses Modell hat eine Kantenlänge von 30 mm.

Die Streifenbreite der Quadrate ist 10 mm.

Die Verbindungsstücke (dunkelblau) haben 20 mm Breite. 

 

Materialbedarf:

6 Vielecksstreifen (240 x 10) 

12 Verbindungsstücke (60 x 20)

Bauzeit: 15 min

Oktaeder (3-3-3-3)

 

Es besteht aus acht gleichseitigen Dreiecken und gehört zu den platonischen Körpern.

 

Dieses Modell hat eine Kantenlänge von 30 mm.

Die Streifenbreite der Quadrate ist 10 mm.

Die Verbindungsstücke (dunkelbraun) haben 20 mm Breite. 

 

Materialbedarf:

8 Vielecksstreifen (180 x 10) 

12 Verbindungsstücke (60 x 20)

Bauzeit: 20 min

gallery/oktaeder
gallery/dodekaeder

Dodekaeder (5-5-5)

 

Es besteht aus zwölf regelmäßigen Fünfecken und gehört ebenfalls zu den platonischen Körpern.

 

Dieses Modell hat eine Kantenlänge von 30 mm.

Die Streifenbreite der Fünfecke ist 10 mm.

Die Verbindungsstücke (blau, grün und türkis) haben 20 mm Breite. 

 

Materialbedarf:

12 Vielecksstreifen (300 x 10) 

30 Verbindungsstücke (60 x 20)

Bauzeit: 30 min

Ikosaeder (3-3-3-3-3)

 

Es besteht aus zwanzig gleichseitigen Dreiecken und gehört zu den platonischen Körpern.

 

Dieses Modell hat eine Kantenlänge von 15 mm.

Die Streifenbreite der Dreiecke ist 14 mm.

Die Verbindungsstücke haben 14 mm Breite. 

 

Materialbedarf:

20 Vielecksstreifen (90 x 14) 

30 Verbindungsstücke (90 x 14)

Bauzeit: 45 - 60 min

gallery/schnapp_ikosaeder2
gallery/img_2195

Dodekaedervariante (5-5-5)

 

Auf jedem der 12 Fünfecke ist der Teil eines Ikosaeders mit 15 Dreiecken aufgesetzt.

 

Dieses Modell hat eine Kantenlänge von 15 mm.

Die Streifenbreite der Dreiecke ist 14 mm.

Die Verbindungsstücke (dunkelbraun) haben 14 mm Breite. 

 

Materialbedarf:

180 Vielecksstreifen (90 x 14) 

270 Verbindungsstücke (90 x 14)

Bauzeit: ca. 6 h 

Ikosaedervariante (3-3-3-3-3)

 

Jedes der 20 gleichseitigen Dreiecke besteht selbst aus 10 Dreiecken. 

 

Dieses Modell hat eine Kantenlänge von 15 mm.

Die Streifenbreite der Quadrate ist 14 mm.

Die Verbindungsstücke (dunkelbraun) haben 20 mm Breite. 

 

Materialbedarf:

200 Vielecksstreifen (90 x 14) 

300 Verbindungsstücke (90 x 14)

Bauzeit: ca. 7 h

gallery/img_2199