gallery/logo1

mathoid

mathe und mehr

aktuell

 

Anmeldungen für 2018

 

Mit 28 Schülern für mathe plus und mehr als 30 Anmeldungen für AMa finden diese Projekte große Resonanz.

 

Anmeldung zum Mathelager 2018
 

Anmeldeformular für Schüler des Landkreises Greiz

 

aktuell/Vorschau

nächste geplante Projekte:
 

  • Matheseminar am 16.04. in Jena
     
  • Auswertung Korrespondenzzirkel im Juni 2018
     
  • Mathelager in Bad Sulza (24. - 29.09.18)

 

 

Blog

 

­

Im Blog zur Seite kannst du weitere Informationen und Artikel finden und wenn du magst, auch Kommentare hinterlassen.

Probiere ihn ruhig einmal aus. :-)

­

gallery/banner

Anwendungen der Mathematik 

 

"Anwendungen der Mathematik" - kurz AMa - ist ein Fach, das am Ulf-Merbold-Gymnasium im Wahlpflichtbereich der 9. und 10. Klassen angeboten wird.

Es entstand mit Einführung der Wahpflichfächer in Thüringen aus dem Wunsch heraus, auch ein mathemtisch orientiertes Fach anzubieten, da der Stundentafeländerung auch Mathematikstunden zum Opfer fielen

 

In den Jahren ab 2011 bis 2013 wurde ein umfangreicher schulinterner Lehrplan entwickelt, bis 2015 weiter vervollkommnet und vom Thüringer Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultus im Jahr 2016 endgültig unbefristet genehmigt.

 

Der Unterrichtsumfang in jedem der beiden Schuljahre beträgt 3 Wochenstunden. Somit erhalten Schüler, die das Fach wählen, etwa 150 Stunden extra Mathematik. :-) 

 

Im Fach wird ganz normal bewertet. Es gibt schriftliche, mündliche und praktische Leistungserhebungen und Noten für Projekte.

 

Ziel des Faches ist es, bei den Schülern Interessen für die Mathematik zu wecken und zu vertiefen, Einblicke in modernere Teildisziplinen der Mathematik zu geben und Anwendungsmöglichkeiten der Mathematik aufzuzeigen. 

 

Dabei soll auch der Spaß an der Mathematik nicht zu kurz kommen.

 

Schülerzahlen:

 

Das Fach erfreut sich großer Beliebtheit, wie die Anmeldezahlen zeigen:

 

 

Schuljahr

Klassenstufe 9

Klassenstufe 10

2013/14

12

-

2014/15

22

12

2015/16

18

22

2016/17

26

18

2017/18

23

24

2018/19

33 (26)

23

Inhalte (unter anderem):

 

Graphentheorie

Geometrisches Origami und Schnappologie

Grundzüge der Spieltheorie

Auslagenlogik und verschiedene Arten von Logikrätseln, Beweise 

Auf den Spuren von Euklid: Konstruieren mit Zirkel und Lineal

Zahlenfolgen

Analytische Geometrie und Kegelschnitte

Wirtschafts- und Finanzmathematik

Vertiefungen zur Trigonometrie

Deskriptive Statistik